Netzwerktreffen gegen unfairen Handel
Erfahrungsaustausch - Netzwerken - Berichte
am letzten Samstag des Monats 16:00 Uhr
Welthaus Heidelberg Willy-Brandt-Platz 5 | 69115 Heidelberg


Im Rahmen der Initiative „ Globales Lernen“ organisiert der DAV _ Deutsch-afrikanischer Verein e. V. am letzten Samstag des Monats um 16:00 Uhr in Zusammenarbeit mit Heidelberg Transition Town, Germanistischem Seminar Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ein Netzwerktreffen gegen unfairen Handel,
das auf einem regen Austausch basieren soll. Daher laden wir Sie ganz herzlich dazu ein.
Ziel ist der Erfahrungsaustausch, Vortrag neuer Berichte und das Netzwerken von Vereinen, Organisationen und Initiativen in Heidelberg gegen unfairen Welthandel, um die Plattform für den Erfahrungs- und Wissensaustausch weiter voran zu bringen und die Gelegenheit zu nutzen, das eigene Netzwerk um engagierte Kontakte zu erweitern.

Kontakt:
D.A.V.- Deutsch-Afrikanischer Verein Heidelberg
Welthaus Heidelberg
Willy-Brandt-Platz 5 | D-69115 Heidelberg
Mobil: 0171 9961672
Fon: 06221-6528270
info@dav-germany.de