DAV_ Deutsch-Afrikanischer Verein
Kontakt: E-Mail: info@dav-germany.de         Tel: 06221-6528270
_______________________________________________________________________________________________________

DAV_Deutsch-Afrikanischer Verein hat jetzt 4 Initiativen:

Initiative für Kulturelle Aktivitäten_IFKA

Initiative für Erneuerbare Energien und Anlagen_IFEEA

Initiative für Medizinische Versorgung für Afrika_IFMV

Initiative Pour Plus Democratie en Afrique_IPPDA



Veranstaltungen:

_______________________________________________________________________________


Nr.: 1
___________________________________________________________________________________

 
IFEEA-HAUSSOLARMESSE 2017

_________________________________________________________________________________

Unsere Solarmesse:

TAGE DER UMWELT AM HAUPTBAHNHOF-HEIDELBERG

Willy-Brandt-Platz 5 D-69115 Heidelberg

Solarmodellausstellungen, Informationsstände,

Vorträge und Workshops

21. - 23. Juni 2017
Im Hauptbahnhofshalle Heidelberg und im Welthaus Heidelberg
Willy-Brandt-Platz 5 D-69115 Heidelbeg

Info und Anmeldung wenden Sie bitte: info@ifeea-germany.de  oder Hoteline-Tage der Umwelt: 004915145607165.


_________________________________________________________________________

 

Nr.: 2

 5. Karlsruher Internationale Wochen gegen Rassismus

10. - 26. März 2017

Schulaktion bei der 5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus

„Tage der Begegnung“ mit Gesangs- & Musikworkshops  und Podiumsdiskussionen zum Thema „Flucht im Fokus - warum fliehen Menschen?“ 



 

Bei der 5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus will der Deutsch-Afrikanische Verein in Zusammenarbeit mit der Anne-Frank-Schule, Humboldt-Gymnasium, Werner-von-Siemens-Schule  folgende Themen „Toleranz und Solidarität in der Gesellschaft und Leben in Würde“  zu Tage bringen. Um das zu ermöglichen, organisiert der DAV (Deutsch-Afrikanischer Verein) in diesen Schulen vom 01. Feb. – 26. März „Tage der Begegnung“ mit Gesangs- und Musikworkshops und Podiumsdiskussionen zum Thema „Flucht im Fokus - warum fliehen Menschen?“  mit Experten und Politiker die sich mit dem Thema Asyl beschäftigen.

Das Ergebnis des Gesangs- und Musikworkshops während diesen Wochen gegen Rassismus wird bei der Eröffnung des Vielfaltfestes am 26.03. 2017 im Tollhaus von einer Fusion von Schülern und Schülerinnen aus verschiedenen Schulen (Yakagnambé) präsentiert.

Yakagnambé ist eine Karlsruher Schülermusikgruppe zusammengestellt aus verschiedenen Schulen, die Trommeln auf der Djembé mit Gesang verbinden.

_______________________________________________________________________________________________